Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Fahrdienst der Eltern sollte nicht zum Normalfall werden

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Allgemeine Themen und News => Thema gestartet von: Nike am 01. Juni 2007, 06:37:34



Titel: Fahrdienst der Eltern sollte nicht zum Normalfall werden
Beitrag von: Nike am 01. Juni 2007, 06:37:34
Fürth (dpa/tmn) - Das «Elterntaxi» sollte älteren Kindern nur in Not- oder Ausnahmesituationen zur Verfügung stehen. Natürlich müssen die Eltern ein bisschen Zeit investieren, um den Kindern das Fahren mit Bussen und Bahnen beizubringen.

Ebenso wichtig sei es, Kinder mit den Radwegen und ihren Gefahren vertraut zu machen, sagt die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Danach sollte der Fahrdienst der Eltern nicht zum Normalfall werden. Kinder sollten besser zu Fuß gehen, Bus fahren oder radeln.

«Kinder sollen früh lernen, sich eigenständig im Verkehr zu bewegen. Das ist gut für die Selbstständigkeitsentwicklung und beugt Verwöhnungsschäden vor», erklärt der bke-Vorsitzende Ulrich Gerth. Elterntaxis seien allerdings meist eine willkommene Erleichterung in dem schon bei Grundschulkindern oft vollgestopften Terminplan. Auch das ist allerdings nicht optimal: «Wenn das kindliche Nachmittagspensum nur noch mit dem Auto zu bewältigen ist, sollte der Terminplan gründlich ausgedünnt werden», sagt Gerth. Denn Kinder brauchen unverplante Zeiten für spontane Aktivitäten.