Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Vodafone

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Allgemeine Themen und News => Thema gestartet von: Teeken am 17. Dezember 2007, 13:49:31



Titel: Vodafone
Beitrag von: Teeken am 17. Dezember 2007, 13:49:31
Hallo alle zusammen, wir haben eine Vodafone Rechnung von sage und schreibe 1625€ erhalten! Hat jemand Erfahrung im Umgang mit nicht ordnungsgemäß ausgestellten Rechnungen von Telefonanbietern?

Ich habe den Betrag erst ein mal zurückbuchen lassen. :-\


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Nike am 17. Dezember 2007, 14:34:10
Wau!

Generell muß du wohl erst mal unterscheiden, ob du ein privat Kunde bist oder ein Gewerblicher.

Denn als privater hast du mehr Rechte bzw. bessere Möglichkeiten dich da zu wehr zu setzen.

z.B. über die Verbraucherzentralen oder deine über deine private Rechtsschutz hast du meistens  eine kostenlose Erstberatung.

Hast du denn schon bei Vodafon angerufen? Was meinen die denn dazu?


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Honey am 17. Dezember 2007, 15:39:23
Ups.....   :o


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Nike am 17. Dezember 2007, 15:50:47
schiebe es auf Nele ab!  Ab zehn bekomm die dann ihr erstes Taschengeld   ::)


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Honey am 17. Dezember 2007, 17:06:53
Was heißt denn  "nicht ordnungsgemäß "  hast du zu den Zeiten nicht telef. oder wie??
Haben die sich das an den Haaren herbei gezogen? Oder einfach nur ein Zahlen dreher oder wie muß man sich das vorstellen?? Oder Hatte Nele das Handy ne Stunde zum  spielen??   Ist ja unglaublich viel...... ???


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Nike am 17. Dezember 2007, 17:11:36
Die Tage ging das hier rum die Welt ->

Zitat
Kanadier erhält Handyrechnung über 85.000 Dollar

Ottawa. Da staunte ein junger Kanadier nicht schlecht, als er seine Handyrechnung bekam. Ihm flatterte eine Handyrechnung von über 85-tausend Dollar ins Haus. Piotr Staniaszek hat den Vertrag mit seinem Mobilfunkanbieter falsch verstanden und surfte deshalb über einen Monat lang hinweg munter mit seinem Telefon im Internet. Wie die Medien berichteten hatte der 22-Jährige bei der Firma Bell Canada einen Mobiltelefon-Vertrag über 150 Dollar pro Monat unterzeichnet, der eine unbegrenzte Internet-Nutzung über das Handy beinhaltete. Piotr ging aber davon aus, dass er sein Handy als Modem an seinen Computer anschließen und dadurch ebenfalls kostenlos unbegrenzt Dateien aus dem Internet herunterladen könnte. Allerdings stellte ihm das Unternehmen Bell Canada die heruntergeladenen Daten pro Kilobyte in Rechnung, da der Vertrag nicht den Gebrauch eines PCs beinhaltete.


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Teeken am 18. Dezember 2007, 15:07:52
ich fahre morgen mal zu einer Niederlassung. Ich glaube ein Telefonat ist nicht so wirkungsvoll...ich berichte


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Honey am 18. Dezember 2007, 16:49:36
hmmm..........


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Teeken am 19. Dezember 2007, 12:57:28
So..ich habe angegeben, dass ich mich Grenznah in das Vodafonenetz einbuchen wollte. Bin dann wohl ins Netz des holländischen Partners gelandet. Der Vodafonemitarbeiter hat das anstandslos aufgenommen und ich erwart nun aif eine Antwort von Vodafone.


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Teeken am 30. Dezember 2007, 07:52:22
Wir haben in der letzten Woche eine Gutschrift über 1500€ erhalten. :-)


Titel: Re: Vodafone
Beitrag von: Honey am 30. Dezember 2007, 11:57:33
zum Glück....... :-\