Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Eine kleine Aufgabe

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Allgemeine Themen und News => Thema gestartet von: Honey am 27. November 2004, 10:19:29



Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 27. November 2004, 10:19:29
Wer von euch ist schlau?? Dann bitten wir um eure hilfe!!

3 Azubis brauchen für eine Inventur 12 Tage, nach 4 Tagen bekommen sie einen Azubi dazu, wieviel Tage brauchen  sie für die Inventur???


Bitte um ernsthafigkeit,wir kommen nicht drauf!!

Danke


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 27. November 2004, 10:25:39
Aber natürlich mit dem Rechenweg!!! Der ist wichtig für uns!!

Danke


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Nike am 27. November 2004, 11:32:04
Die Rechte Seite kann dir helfen ->

http://www.rainbowkids.de/projekte_und_infos/schuelerseite/Mathe/Dreisatz/proportionen.htm


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Nike am 27. November 2004, 11:35:01
http://www.zum.de/Faecher/M/NRW/pm/mathe/dreisatz.htm


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Nike am 27. November 2004, 11:37:28
http://www.infofarm.de/unterricht/material/fr10/dreisatz/Dreisatz1-Dateien/v3_document.htm


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Marcus am 27. November 2004, 20:24:48
Die 3 Azubis haben schon 4 Tage verbraucht von den 12,bevor Nr.4 ab dem 5.Tag mithilft.
Also rechnet man mit den übrigen 8 Tagen.

3 Azubis brauchen 8 Tage
1 Azubi braucht 3x8 Tage = 24 Tage

Da nun 4 Azubis ans Werk gehen,rechnet man:

24 Tage geteilt durch 4 Azubis = 6 Tage

6 Tage (von 4 Azubis) + 4 Tage (von 3 Azubis) = 10 Tage für die Inventur

Check???


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 30. November 2004, 08:11:13
Danke, so wollte ich es.....

Ich sag dir dann ob du recht hast,wenn unser Azubi die Ergebnisse hat.


Titel: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Kathy am 30. November 2004, 14:28:31
Hallo!!!!!

Ja genau 10 Tage!!!!

Bin der Azubi bei Honey!!!!!

Danke für die Hilfe!!!!!  8)


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Nike am 25. Februar 2008, 07:49:55
Michi, stell mal Annas Matheaufgabe hier rein!


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Claudia am 25. Februar 2008, 14:26:01
auf Dich ist auch immer verlass :-)

aber ich habe schon früher Textaufgaben gehasst!!!! ihhbahhpfui
Die 3 Azubis haben schon 4 Tage verbraucht von den 12,bevor Nr.4 ab dem 5.Tag mithilft.
Also rechnet man mit den übrigen 8 Tagen.

3 Azubis brauchen 8 Tage
1 Azubi braucht 3x8 Tage = 24 Tage

Da nun 4 Azubis ans Werk gehen,rechnet man:

24 Tage geteilt durch 4 Azubis = 6 Tage

6 Tage (von 4 Azubis) + 4 Tage (von 3 Azubis) = 10 Tage für die Inventur

Check???


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Claudia am 25. Februar 2008, 14:27:35
boah sag mal, hab ich einen weg...hab jetzt erst gesehen, daß das ja schon ewigkeiten her ist *kopfklatsch


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 25. Februar 2008, 15:00:36
So Claudia für dich : 

Auf einer Weide stehen : Kühe,Pferde und Ziegen !

Ohne Pferde sind es 18 Tiere , ohne Ziegen sind es 10 Tiere , ohne Kühe sind es 12 Tiere .

Es sind _____  Pferde

Es sind _____   Kühe
 
Es sind _____ Ziegen   

Hahahahah na, ist doch pipi ( 2 Schuljahr) Hahahah  :D


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Marcus am 25. Februar 2008, 19:56:27
K=Kühe   P=Pferde   Z=Ziegen

ohne Pferde : Z+K=18   umstellen (beliebiges Tier) ---> K=18-Z       
ohne Ziegen : P+K=10                                        ---> K=10-P
ohne Kühe   : P+Z=12                                        ---> P=12-Z

K=K --->   18-Z=10-P       |+Z   |+P
--->18+P=10+Z        |-10
--->8+P=Z
--->8+12-Z=Z           |+Z
--->20=2Z                |:2
--->10=Z

ohne Ziegen   : P+K=10 Tiere + 10 Ziegen = 20Tiere
K=18-Z (von Oben)
--->K=18-10
--->K=8


ohne Pferde   : Z+K=10+8 = 18 Tiere

20 Tiere - 18 (Z+K) = 2

2 Pferde
8 Kühe
10 Ziegen


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Teeken am 25. Februar 2008, 21:07:47
...ich werd verrückt. Da kann ich mich ja noch auf etwas einstellen :-)


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 26. Februar 2008, 07:51:59
Marcus!!! Ich sagte Claudia!! Hahahahah weil die es doch sooo gerne macht Hahahah :D


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 26. Februar 2008, 07:54:18
Anna hat das um das 10 fache einfacher gelernt! ! Und zwar mit dem Rechendreieck !!! hihihiihi 


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Nike am 26. Februar 2008, 08:47:20
K=Kühe   P=Pferde   Z=Ziegen

ohne Pferde : Z+K=18   umstellen (beliebiges Tier) ---> K=18-Z       
ohne Ziegen : P+K=10                                        ---> K=10-P
ohne Kühe   : P+Z=12                                        ---> P=12-Z

K=K --->   18-Z=10-P       |+Z   |+P
--->18+P=10+Z        |-10
--->8+P=Z
--->8+12-Z=Z           |+Z
--->20=2Z                |:2
--->10=Z

ohne Ziegen   : P+K=10 Tiere + 10 Ziegen = 20Tiere
K=18-Z (von Oben)
--->K=18-10
--->K=8


ohne Pferde   : Z+K=10+8 = 18 Tiere

20 Tiere - 18 (Z+K) = 2

2 Pferde
8 Kühe
10 Ziegen

geile Sache Marcus!! So geht das!   :o


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Honey am 26. Februar 2008, 09:59:55
Wie gut das es Google gibt !!   ;)


Titel: Re: Eine kleine Aufgabe
Beitrag von: Claudia am 26. Februar 2008, 18:17:15
Hab ich schon mal erwähnt, daß ich meinen Bruder liebe??  ;D