Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Alpha-Sportzentrum

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Links und mehr... => Thema gestartet von: Anonymous am 09. Februar 2005, 16:55:38



Titel: Alpha-Sportzentrum
Beitrag von: Anonymous am 09. Februar 2005, 16:55:38
Zitat
Herzlich Willkommen!
Im Namen des gesamten Alpha Teams heissen wir Sie herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite. Wir hoffen, dass Sie alle nötigen Informationen finden. Sollten trotzdem Unklarheiten bestehen, rufen Sie uns einfach an!

MfG
H. Schröder



http://alphasportzentrum.de/


Titel: Pump, Schröder, pump
Beitrag von: Nike am 07. November 2006, 09:15:33
Wenn Sie plötzlich 45 Sekunden lang Zeit hätten, was würden Sie tun? Keine Ahnung? Harald Schröder weiß es. In 45 Sekunden pumpt er 52 Liegestütze. Verrückt? Nein, sportlich. Schröder ist Fitness-Vizeweltmeister.

Statt Schokolade als Touristen-Souvenir brachte der 54-jährige Dortmunder Silber von den Titelkämpfen in Aarau/Schweiz mit nach Hause an die Ruhr. Sogar gleich zwei silberne Medaillen packte Schröder ein.

Denn der ehemalige Kampfsportler belegte auch noch bei der gleichzeitig ausgetragenen Deutschen Fitness-Meisterschaft seiner Altersklasse Platz zwei.

Der Fitness-Zehnkampf lockte rund 100 Athleten aus neun Nationen in die Aarauer Schachenhalle. Harald Schröder war mittendrin - und perfekt vorbereitet für zehnstündige Strapazen aus Kraft, Kraftausdauer, Cardio und Beweglichkeit. Die Athleten mussten eine Mindestleistung pro Kategorie erzielen, um sich für die jeweils nächste Kategorie zu qualifizieren.

Harald Schröder marschierte ungebremst durch den Wettkampf. Bankdrücken, Kniebeugen, Klimmzüge, Liegestütze, Rumpfbeugen, Indoor-Cycling, Laufparcours, und, und, und...

Der 84 Kilo schwere Dortmunder meisterte jede Aufgabe. Einige von Schröders WM-Werten dürften jedem Hobbysportler die Lust auf Currywurst verderben: Er absolvierte in jeweils 45 Sekunden satte 19 Klimmzüge, 52 Liegestütze und 52 Sit-Ups. In der Kategorie Beweglichkeit erreichte er mit 38 von 40 möglichen Punkten sogar nahezu das Optimum.

Am Ende des schweißtreibenden Tages zwischen den Schweizer Bergen fehlte Vollblut-Fitness-Sportler Schröder nur ein einziger Zähler zum WM-Titel. Trübsal blies er dennoch nicht. "Ich werde bei den Europameisterschaften im nächsten Jahr versuchen, ganz vorn zu landen. Und bei der WM 2008 will ich Revanche", betonte er.

Bis dahin wird fleißig weiter trainiert. Hier und da werden sich schon mal 45 Sekunden Zeit finden. - kla

Dienstag, 31. Oktober 2006  |  Quelle: Ruhr Nachrichten (Dortmund)


Titel: Re: Alpha-Sportzentrum
Beitrag von: Nike am 24. April 2009, 19:44:48
Nach 27 Jahren Alpha-Sportzentrum schließt es nun...

War ne gute Zeit!