Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Eving lockt neue Firmen an

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Evinger Nachrichten => Thema gestartet von: Nike am 06. Juli 2005, 15:33:01



Titel: Eving lockt neue Firmen an
Beitrag von: Nike am 06. Juli 2005, 15:33:01
EVING - Lange Zeit lag Eving im Dornröschenschlaf. Im Service- und Gewerbepark tat sich fast nichts, die Entwicklung der Evinger Mitte stagnierte, und auf der Bayrischen Straße verrottet das Gelände rund um die "Grüne Tanne".

Doch damit soll jetzt Schluss sein. Freudig berichtete Planungsdezernent Ullrich Sierau - (Foto) in der Sitzung der Bezirksvertretung, dass das Investitionsinteresse in Eving zunehme. An der Bayrischen Straße habe man mit allen Beteiligten und Eigentümern ein "Memorandum of Understandig" zustande gebracht. Man habe sich auf das gemeinsame Konzept geeinigt, dass auf dem Gelände der Grünen Tanne einen Aldi-Markt, an der Derner Straße eine Tankstelle und auf dem Gelände der jetzigen Tankstelle die Erweiterung des Rewe-Marktes vorsieht. "Dieses Ziel haben alle im Auge" versicherte Sierau. Damit sei die Aufgabe der Verwaltung zunächst erledigt, jetzt seien die diversen Eigentümer am Zuge.

Einigkeit herrsche auch darüber, dass alles sehr schnell gehen soll. "Im nächsten Jahr werden sie einige Kräne hier stehen haben", versicherte Ullrich Sierau den Ortspolitikern. Die Bautätigkeit soll dann auch in der Evinger Mitte vorangetrieben werden. "Hier sind Plus und Edeka im Gespräch", berichtete Sierau.

Die Stadt hat dafür das Haus Deutsche Straße 24 übernommen, das Sitz der Grundstücksentwicklungs & -Verwaltungs GmbH (gev) war. "Nach über 30 Jahren in Eving haben wir Platz gemacht und sind nach Wickede gezogen", bestätigte Architekt Manfred Andexer im Gespräch mit unserer Zeitung. "Ansonsten wären über Jahre Bauvorhaben blockiert worden. Das wollten wir nicht, denn ich bin ja nach wie vor Evinger Bürger." Nachdem die Griechische Schule, die an das ehemalige gev-Haus angrenzte, abgerissen worden war, fehlte nur noch das "Andexer-Grundstück" für die Überplanung.

Die "Projektgesellschaft Bayrische Straße GmbH" erwirbt nach Aussage von Andexer jetzt von der Stadt im Gegenzug das Grundstück Derner Straße.

Positiv entwickelt sich auch der Service- und Gewerbepark, meint Planungsdezernent Sierau. Mit Interessenten aus den Branchen rund ums Auto, medizinisches Versorgungszentrum und Möbelangeboten sei man im Gespräch. Der Betreiber der Discothek Prisma sei an einem Grundstück für weitere Stellplätze interessiert und oben im Hammerkopfturm stehe ein Mietvertrag unmittelbar vor dem Abschluss. - Petra Frommeyer