Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Tag der offenen Tür bei der Feuerwache 2

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Termine | Freizeitgestaltung | Wo ist was los! => Thema gestartet von: Teeken am 20. September 2004, 17:02:31



Titel: Tag der offenen Tür bei der Feuerwache 2
Beitrag von: Teeken am 20. September 2004, 17:02:31
Blauröcke demonstrieren ihr Können

Lindenhorst - Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Feuerwache 2 an der Lütge-Heide-Straße. Die Feuerwehrleute sind in diesem Vierteljahrhundert von Lindenhorst aus zu unzähligen Einsätzen ausgerückt. Die Wache war, als sie 1979 eingerichtet wurde, schon als große Wache konzipiert.

Das runde Jubiläum wird am Samstag[glow=red] (25.9.) [/glow]an der Feuerwache mit einem Tag der offenen Tür begangen. Dabei warten auf die großen und kleinen Besucher [glow=red]von 11 bis 18 Uhr [/glow]viele Attraktionen. Die Feuerwehrleute zeigen Vorführungen und Rettungsübungen. Bei dem Programm ist auch besonders an die Kinder gedacht. Selbstverständlich wird auf der Jubiläumsparty auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Atemschutz-Parcours

"Die Feuerwache 2 ist die zweitgrößte Wache der Berufsfeuerwehr Dortmund", berichtet Axel Leipzig, Brandinspektionsleiter Nord. An der Lütge-Heide-Straße ist ein Löschzug der Berufsfeuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen und einer Drehleiter untergebracht. Hinzu kommen die Spezialeinheiten Chemie, Rettung und Wasserrettung, also die Taucher. Auch ein Teil der Abteilung Technik für den Tagesdienst befindet sich in Lindenhorst, so zum Beispiel die Atemschutzwerkstatt. Dort werden die Atemschutzgeräte sowohl für die Berufs- als auch für die Freiwillige Feuerwehr gewartet und instandgesetzt. Die Atemschutz-Übungsstrecke im Keller der Feuerwache wird jede Woche für Übungen genutzt.

Die Spezialeinheit Chemie war nicht von vornherein an der Lütge-Heide-Straße, sie kam erst später hinzu. Die Berufsfeuerwehr ist auf der Wache 2 täglich mit 25 Feuerwehrleuten vertreten. Zuhause auf der Wache ist auch der Löschzug 25 (Eving) der Freiwilligen Feuerwehr.

Ausbildungszentrum

In den nächsten Jahren wird auch das Ausbildungszentrum der Berufsfeuerwehr für ganz Dortmund von Hörde nach Lindenhorst verlegt. An der Feuerwache 2 wird ein Neubau dafür errichtet.u.b.