Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Herausgebrochenen Zahn sofort wieder in den Mund stecken

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Allgemeine Themen und News => Thema gestartet von: Nike am 09. März 2006, 14:56:55



Titel: Herausgebrochenen Zahn sofort wieder in den Mund stecken
Beitrag von: Nike am 09. März 2006, 14:56:55
Hamburg (dpa/gms) - Ein herausgebrochener Zahn sollte möglichst sofort wieder in die Zahnreihe gesteckt werden. Das empfiehlt die Techniker Krankenkasse in Hamburg.

Damit der verletzte Zahn wieder einheilen kann, kommt es weniger auf exaktes Einordnen an - entscheidend ist, dass der Zahn nicht länger als fünf Minuten trocken bleibt. Die empfindliche Wurzelhaut wird sonst geschädigt und die Einheilchancen verringern sich stark.

Damit die Wurzelhaut erhalten bleibt, wird ein herausgebrochener Zahn am besten nur dann gereinigt werden, wenn er sichtbar verschmutzt ist. Empfehlenswert ist es, ihn mit einem schwachen Wasserstrahl abzuspülen oder in einem mit Wasser gefüllten Gefäß hin- und herzubewegen. Ideal zur Reinigung ist eine in jeder Apotheke erhältliche physiologische Kochsalzlösung. Nach der Erstversorgung sollte dann sofort ein Zahnarzt aufgesucht werden.