Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Anwalt muss Kosten für aussichtslosen Prozess übernehmen

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Allgemeine Themen und News => Thema gestartet von: Nike am 01. Juni 2006, 06:54:09



Titel: Anwalt muss Kosten für aussichtslosen Prozess übernehmen
Beitrag von: Nike am 01. Juni 2006, 06:54:09
Bonn/Celle (dpa/gms) - Führt ein Anwalt einen von vornherein aussichtslosen Prozess, muss er auch die Kosten tragen. Von einem Rechtsanwalt sei zu erwarten, dass er seine Mandanten bestmöglich vertritt.

Dazu gehört gegebenenfalls auch der Hinweis, dass deren Rechtsposition ohne Aussicht auf Erfolg ist, berichtet der Personalverlag in Bonn. Entsprechend hat das Oberlandesgericht (OLG) Celle entschieden (Az.: 3 U 83/05). Im betreffenden Fall wollte ein Unternehmen Forderungen durchsetzen, die längst verjährt waren.

Der Rechtsstreit ging erwartungsgemäß verloren. Darauf verlangten die Kläger vom eigenen Anwalt, die Kosten des unnötigen Rechtsstreits zu übernehmen - zu Recht, entschied das OLG. Für einen Anwalt genüge es nicht, die Mandanten allgemein auf das Prozesskostenrisiko hinzuweisen. Erforderlich sei vielmehr, konkret darüber aufzuklären, wenn ein Rechtsstreit ohne Aussicht auf Erfolg ist, argumentierten die Richter.