Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Warf 15-Jähriger Betonplatten?

Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger

Allgemeines => Evinger Nachrichten => Thema gestartet von: Nike am 11. Oktober 2004, 13:57:04



Titel: Warf 15-Jähriger Betonplatten?
Beitrag von: Nike am 11. Oktober 2004, 13:57:04
Neue Erkenntnisse hat die Polizei im Fall der Betonplatten-Attacke auf die Flughafenstraße. Wie berichtet, hatte ein unbekannter Täter am Mittwochmorgen von der S-Bahn-Brücke in Scharnhorst eine Betonplatte auf die Flughafenstraße geworfen und ein Auto getroffen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Am Freitag teilte eine Mutter der Polizei mit, dass ihr 15 Jahre alter Sohn seinen Eltern gegenüber erklärt habe, die Betonplatte geworfen zu haben. Die Eltern bestätigten diese Angaben auch bei einer richterlichen Vernehmung am Freitagabend.

Der Jugendliche selbst gab zu, dass er solche Äußerungen gegenüber seinen Eltern gemacht habe, behauptete jedoch weiter, dass sie inhaltlich nicht zuträfen.

Der Beschuldigte, der bereits strafrechtlich in Erscheinung getreten ist " allerdings nicht einschlägig ", wurde am Samstag dem Haftrichter vorgeführt. Der erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen soll der Beschuldigte seine Tat einige Tage zuvor gegenüber einem unbeteiligten Dritten angekündigt haben.

Wegen der Aussage des Beschuldigten ist die Lage bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Polizei und Staatsanwaltschaft bitten weiterhin um Hinweise, die sich auf die Tat beziehen. Sachdienliche Informationen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 132-7541 entgegen.