Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/SMF/smf_out.php on line 48

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475
Wunsch nach Minarett ruft Politik auf den Plan
 
Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger
19. November 2017, 06:28:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Contact Tags Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wunsch nach Minarett ruft Politik auf den Plan  (Gelesen 35787 mal)
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #15 am: 16. Oktober 2007, 06:26:51 »

Zitat von:
Detlef Münch
Sehr geehrte Damen und Herren,

bisher liegen mir 924 Unterschriften gegen das Evinger Minarett vor. Damit wäre die Hälfte der ca. 1820 für das Bürgerbegehren notwendigen in kürzester Zeit zusammengekommen, was das große Interesse der Evinger Bürgerschaft an dem Nichtbau des Minaretts beweist. Nach Aussagen des Stadtdirektors Sierau lag bis zum 19.09.07 kein Bauantrag für das Minarett vor. Es wäre wünschenswert, wenn der türkisch- islamische Kulturverein den Evinger Bürgerwillen akzeptieren würde und auf den Bau eines Minaretts verzichten würde - für ein gutes nachbarschaftliches und gemeinschaftliches Zusammenleben.

Nächster Sammeltermin ist wieder auf dem Evinger Wochenmarkt am Freitag, den 19.10.07 ab 10 Uhr.

Unterschriftenlisten liegen auch in der Evinger Bezirksverwaltungsstelle aus und können bei mir unter dmuench [at] stadtdo.de angefordert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Münch
Gespeichert
Honey
Der Harte Kern


Karma: 5
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 841


Hahahahahahah


WWW
« Antworten #16 am: 16. Oktober 2007, 09:17:07 »

Plus die 60 die ich noch hier habe....
Gespeichert

Heut ist ein schöner Tag
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #17 am: 29. Oktober 2007, 22:13:03 »

http://youtube.com/watch?v=dFhhOPA0qHY
Gespeichert
Honey
Der Harte Kern


Karma: 5
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 841


Hahahahahahah


WWW
« Antworten #18 am: 30. Oktober 2007, 07:41:54 »

Hahahahah  Lächelnd Lächelnd Lächelnd
Gespeichert

Heut ist ein schöner Tag
Claudia
Der Harte Kern


Karma: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 108



« Antworten #19 am: 30. Oktober 2007, 09:22:24 »

Hat die einen im Tee oder was?!
Gespeichert
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #20 am: 30. Oktober 2007, 15:48:03 »

Sehr geehrte Damen und Herren,

zwar ist die 1200 - Grenze überschritten, doch Dutzende von Bürgern haben ohne die Angabe ihres Geburtsdatums unterschrieben. Diese Unterschriften zählen damit nicht. Rechtlich notwendig zur Durchführung eines Bürgerentscheidts sind 1820 Unterschriften mit der Angabe des Geburtsdatums. Die Angabe des Geburtsdatums ist rechtlich unbedingt erforderlich, denn sonst könnte man ja irgendwelche Namen auch aus einem Telefonbuch abschreiben.
Da derzeit noch viele Unterschriftenlisten im Umlauf sind, bitte ich, mir diese alsbald zurück zu schicken, damit die Aktion abgeschlossen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Münch
____________________
Gespeichert
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #21 am: 20. November 2007, 10:59:10 »

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

zwar sind in kürzester Zeit bereits 1352 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Evinger Minarett zusammen gekommen, doch fehlen noch 500 Unterschriften für die rechtlich notwendige Anzahl von ca. 1820 Stück.
Wenngleich das kalte Wetter die Sammelaktivitäten einschränkt, so weis ich doch, dass noch zahlreiche Listen in Eving kursieren, die doch bitte alsbald zurückgegeben werden sollten, damit die Unterschriftensammlung noch dieses Jahr abgeschlossen werden kann.
Unterschriftenlisten können weiterhin online unter dmuench [at] stadtdo.de angefordert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Münch
« Letzte Änderung: 29. November 2007, 11:31:44 von Nike » Gespeichert
Honey
Der Harte Kern


Karma: 5
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 841


Hahahahahahah


WWW
« Antworten #22 am: 20. November 2007, 11:02:40 »

Leute , es fehlen uns noch 500 Unterschriften!!! Bis ende des Jahres sollten wir es schaffen! Die Listen sind zu finden auf der Bayrischen str. Cafe Ole` .
Danke im voraus
Gespeichert

Heut ist ein schöner Tag
Honey
Der Harte Kern


Karma: 5
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 841


Hahahahahahah


WWW
« Antworten #23 am: 23. November 2007, 12:20:08 »

  Geht und Unterschreibt!!! Zunge
Gespeichert

Heut ist ein schöner Tag
didi55


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


« Antworten #24 am: 28. November 2007, 12:24:06 »

Nun also doch. Laut den Stadtteilnachrichten in der Westfälischen-Rundschau von heute will die türkisch islamische Gemeinde noch in diesem Jahr einen Bauantrag für das Minarett an der Hessischenstr. stellen und wie es aussieht wird er wohl auch mit den Stimmen von SPD - Bündnis 90/Die Grünen und der FDP/Bürgerliste genehmigt werden.
Leute sammelt Unterschriften.
Gespeichert
Honey
Der Harte Kern


Karma: 5
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 841


Hahahahahahah


WWW
« Antworten #25 am: 28. November 2007, 14:16:56 »

Ich glaub ich spinne... wo leben wir denn!!! Ich raff das nicht......   wer oder was sind wir das unsere Meinung unwichtig ist! Haben ( SPD und Co ) die alle ANGST??? Ich bin echt sauer, weil ich dort wohne!!! Es gibt bestimmt noch andere Orte(außerhalb) wo die sich von mir aus austoben können! Bin gespannt wie es sich anhört,wenn unsere Kirche zusammen mit dem Muezzin im Duett singt!! Ärgerlich
Gespeichert

Heut ist ein schöner Tag
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #26 am: 28. November 2007, 18:07:46 »

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

der türkisch- islamische Kulturverein konnte dank einer bürgerfeindlichen Koalition aus SPD/GRÜNE/FDP/BÜRGERLISTE vorerst seine egoistischen islamischen Interessen erfolgreich durchsetzen. Das Minarett wird jetzt nicht 25 m hoch, sondern nur 24 m und die Bürger haben noch 6 Jahre Ruhe vor dem Muezzinruf bzw. 6 Jahre Zeit um aus dem Moscheebereich wegzuziehen und Platz für Muslime zu machen, für die dieser Bereich als Wohngebiet dank eines Minaretts als islamischer Standortfaktor besonders attraktiv wird.
Dass der Verein früher sogar einmal gesagt hat, ganz auf den Muezzinruf verzichten zu wollen, und dass zahlreiche türkisch- islamische Kulturvereine in Dortmund bewusst auf den Muezzinruf verzichten, weil ihnen die gute Nachbarschaft mit der andersgläubigen Mehrheitsgesellschaft wichtiger ist, als die Durchsetzung ihrer islamischen Machtsymbole, wird dabei bei dieser Mogelpackung vergessen.
Die überwiegende Mehrheit der Evinger will kein Minarett, egal in welcher Höhe und mit oder ohne Muezzinruf, was durch bereits 1400 Unterschriften dokumentiert wird.
Ob das Minarett schließlich gebaut wird, entscheidet zum Glück nicht eine weltfremde und bürgerfeindliche Mehrheit in der Bezirksvertretung Eving, sondern das Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Münch
PF 500163
44201 Dortmund
Gespeichert
didi55


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


« Antworten #27 am: 29. November 2007, 10:39:59 »

1400 Unterschriften sind zu wenig.Läuft denn diese Unterschriftenaktion noch und wenn ja bis wann?Würde mir dann eine Liste herunterladen und noch einmal selbst Unterschriften sammeln.
Gespeichert
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #28 am: 29. November 2007, 11:36:43 »

Der Herr Münch hatte mir dazu mal eine Antwort gegeben, die hieß es sei noch nichts entschieden, aber ob diese Antwort noch aktuell ist, kann ich schlecht deuten...

Frag Ihn doch noch mal bitte selber: dmuench [at] stadtdo.de und teile uns seine Meinung gleich mit, Danke.
Gespeichert
Münch
Gast
« Antworten #29 am: 30. November 2007, 09:28:22 »

Sicher läuft die Unterschriftenaktion noch und zwar so lange bis wir die 1820 Unterschriften zusammen haben.
Detlef Münch
Gespeichert
Tags:
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.15 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 21 Zugriffen.

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it