Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/SMF/smf_out.php on line 48

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475
Ehemalige staunten: Schule ist jetzt schöner und größer
 
Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger
19. Januar 2018, 19:53:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Contact Tags Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ehemalige staunten: Schule ist jetzt schöner und größer  (Gelesen 1494 mal)
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« am: 08. April 2005, 07:03:33 »

Eving - "Bei uns ist hier jedes Jahr eine Menge los!" Das war der lockere Kommentar von Anne Smerdka, der Direktorin des Heisenberg- Gymnasiums, zu den erstaunten Gesichtern einiger Besucher.

Und tatsächlich waren knapp 400 der früheren Schülerinnen und Schüler zum Ehemaligen-Treffen des Gymnasiums in Eving erschienen. Sowohl die ganz junge Fraktion als auch die älteren Semester hatten es sich nicht nehmen lassen und waren dem Aufruf der Direktorin gefolgt.

Ferne Länder

Teils durch Mund-Propaganda, teils durch das Internet hatten die ehemaligen Pennäler von dem Treffen erfahren. Dass einige dennoch nicht erschienen waren, lag weniger an dem Willen sondern vielmehr daran, dass sie in fernen Ländern wie in den USA oder Australien unterwegs sind.

Es ist wenig verwunderlich, dass sich einiges verändert hat, seitdem der Jahrgang 1977 hier die ersten Abiturprüfungen abgelegt hatte. So stellten Harald Günther, der mittlerweile einen Doktortitel trägt, und einige seiner Stufenkameraden fest, dass die Schule in den letzten Jahren viel schöner und größer geworden ist. "Wir hatten damals ja noch nicht einmal einen Sportplatz", erinnerte sich Günther. "Die Aula, in der wir heute feiern, die gab es damals auch noch nicht", fuhr er fort und kam aus dem Erzählen bald nicht mehr heraus.

Damals war das Heisenberg-Gymnasium eine der ersten Schulen in Dortmund, die gemischte Klassen hatte, in denen sowohl Jungen als auch Mädchen unterrichtet wurden. Nicht nur die ehemaligen Klassenkameraden sondern auch ihre Mitschülerinnen betonten, dass "ihre Schule" die erste war, die nicht mehr als Akademiker- Gymnasium bezeichnet wurde. Schließlich war es auch für Kinder aus Arbeiterfamilien kein Problem, im "Heisenberg" einen Platz zu bekommen.

Es war für so manchen Besucher ein ganz neues und erfrischendes Gefühl, sich erstmals mit den alten Lehrern, die auch zahlreich erschienen waren, über ganz normale Themen zu unterhalten und nicht etwa über Vektor-Berechnungen und Herzklappen-Funktionen diskutieren zu müssen. Das berichtete eine der ehemaligen Schülerinnen auf dem Treffen.

Natürlich waren alle schlechten Erinnerungen an die Schulzeit an diesem Abend wie weggeblasen " es schien fast so, als ob der Abiturjahrgang ´77 sich noch einmal in die alte Zeit zurückwünschte.

Ertappte Raucherin

Von einer kleinen Anekdote am Rande berichtete die Direktorin: Am frühen Abend betrat sie den Saal und erblickte eine ehemalige Schülerin, die auf dem Tisch saß und rauchte. Als diese sie bemerkte, sprang sie ganz schnell vom Tisch runter und drückte die Zigarette aus. "Wenn das keine nachhaltige Erziehung ist...", lächelte die Schulleiterin.

Wer Lust hat, kann den Chorabend des Heisenberg-Gymnasiums am 29. April in der Aula besuchen. - Sewe >> www.heig-do.de
Gespeichert
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.15 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 20 Zugriffen.

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it