Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/SMF/smf_out.php on line 48

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475
Neunjährige Radfahrerin muss bei Unfall nicht haften
 
Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger
16. Juli 2018, 19:29:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Contact Tags Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neunjährige Radfahrerin muss bei Unfall nicht haften  (Gelesen 1369 mal)
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« am: 29. Oktober 2005, 12:05:13 »

Kaiserslautern (dpa) - Eine erst neun Jahre alte Radfahrerin muss bei einem Unfall grundsätzlich nicht haften. Das berichtet die «Monatsschrift für Deutsches Recht» unter Hinweis auf ein Urteil des Landgerichts Kaiserslautern.

Dies gilt nach dem Richterspruch jedenfalls, wenn der Unfall Folge einer «typischen Überforderungssituation» des Kindes im Straßenverkehr ist. Nur für den Fall, dass alleine eine Unaufmerksamkeit den Unfall verursacht habe, könnten das Kind oder seine Eltern haftbar gemacht werden (Az.: 3 S 20/05).

Das Gericht wies mit seinem Urteil die Schadenersatzklage eines Autofahrers gegen ein neunjähriges Mädchen ab. Der Kläger war etwa 15 Meter vor dem Kind über den Bürgersteig in eine Einfahrt eingebogen. Dem Mädchen gelang es nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen oder an dem Auto vorbeizufahren. Der Kläger war der Auffassung, das Kind hätte noch rechtzeitig reagieren können, so dass der Unfall auf fehlender Aufmerksamkeit des Mädchens beruhe.

Das Landgericht teilte diese Auffassung nicht. Die Richter sahen vielmehr eine typische Überforderungssituation für das Kind. Es habe sich innerhalb kürzester Frist auf das den Gehweg teilweise blockierende Fahrzeug einstellen müssen. Das könne von einer Neunjährigen noch nicht erwartet werden.
28. Oktobe
Gespeichert
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.15 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 20 Zugriffen.

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it