Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/SMF/smf_out.php on line 48

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1473

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1474

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/sporkevi/eving-forum-smf/mkportal/include/functions.php on line 1475
Versicherung erhält zu hohe Schadens-Zahlung zurück
 
Dortmund Eving und mehr, eine Seite für Evinger
22. Oktober 2018, 12:13:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Contact Tags Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Versicherung erhält zu hohe Schadens-Zahlung zurück  (Gelesen 1502 mal)
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« am: 01. Juni 2006, 06:57:21 »

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Versicherung kann auch noch nach mehreren Jahren eine versehentlich zu hohe Zahlung für einen Schaden zurückverlangen. Das Amtsgericht Frankfurt verurteilte in einer Entscheidung einen Kunden, einer Versicherung 2933 Euro zurückzuzahlen.

Der Kunde hatte seiner Hausratversicherung einen Glasschaden in Höhe von 325 Euro zur Regulierung angezeigt. Auf Grund einer falschen Computereingabe bekam er jedoch 3258 Euro überwiesen. Erst nach drei Jahren wurde der Irrtum bei einer Revision von der Versicherung bemerkt. Der Kunde weigerte sich jedoch, den Betrag zurückzuzahlen. Er habe den Irrtum seinerzeit nicht bemerkt und das Geld zwischenzeitlich ausgegeben. Außerdem liege der Vorfall schon drei Jahre zurück.

Laut Urteil kommt es jedoch allein darauf an, ob der Kunde von der Überzahlung Kenntnis bekam. Dafür sprächen im konkreten Fall die «allgemeine Lebenserfahrung, nach der Kontoauszüge zeitnah zu lesen gepflegt werden», sowie die erhebliche Differenz zwischen dem Schaden und der Auszahlung. Insoweit könne er sich auch nicht auf den langen zeitlichen Zwischenraum berufen.

(Az: 32 C 3356/05-48).
Gespeichert
Nike
Administrator


Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2419


WWW
« Antworten #1 am: 25. Juni 2006, 13:19:55 »

Reise- oder Kuraufenthalt der Versicherung mitteilen

Bonn (dpa/gms) - Wird das eigene Haus durch einen Reise- oder Kuraufenthalt längere Zeit allein gelassen, sollte das der Versicherung mitgeteilt werden. Darauf weist die Deutsche Seniorenliga in Bonn hin.

So gilt eine Abwesenheit von mehr als zwei Monaten als Gefahr erhöhend, wovon die Versicherung Kenntnis erhalten muss. Je nach Dauer der Abwesenheit und Art der Versicherung werde eventuell ein geringer Extrabeitrag wegen des erhöhten Risikos durch die Abwesenheit berechnet. Alternativ könnten Hausbesitzer für diese Zeit bestimmte Sachen vom Versicherungsschutz ausschließen.
Gespeichert
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.15 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 20 Zugriffen.

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it